Kondolenzbuch

nach Verstorbenem suchen... nach Verstorbenem suchen

Renate Tscherntschetz

geb. Hirsch

* 29-07-40 - 15-11-17

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Leben, ist es kein Sterben, ist es eine Erlösung. Ein gütiges Herz hörte auf zu schlagen.

Franz Unger

* 15-01-43 - 12-11-17

Du hast gelebt für deine Lieben, all deine Müh' und Arbeit war für sie. Guter Vater, ruh in Frieden, wir vergessen deiner nie.

Harald Koren

* 14-08-35 - 08-11-17

mors ianua vitae

Georg Volk

* 26-11-51 - 14-11-17

Der Tod kann uns von einem Menschen trennen, der zu uns gehörte, aber er kann uns nicht nehmen, was uns mit ihm verbindet.

Adolf Hohl

* 15-05-38 - 07-11-17

Du hast gelebt für deine Lieben. All deine Müh' und Arbeit war für sie. Guter Vater, ruh in Frieden, wir vergessen deiner nie.

Marta Steirer

geb. Glaser

* 08-12-35 - 03-11-17

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Gottfried Grabner

* 02-12-39 - 28-10-17

Nach einem Leben voll nimmermüder Sorge, Güte und Liebe für die Seinen, hat er seine Augen für immer geschlossen.

Anna Poinsitt

geb. Nestler

* 18-07-28 - 04-11-17

Suchst du auch in allen Welten, von der Wiege bis zum Grabe, niemals kann ein Kind vergelten, was das Mutterherz ihm gab.

Gabriele Anneliese Pessl

geb. Marek

* 21-01-63 - 22-10-17

Ich bin nicht weit weg, ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.

Manuela Fraißler

geb. Wagner

* 23-09-63 - 04-10-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Juliane Weber

geb. Zwanzger

* 24-01-23 - 25-10-17

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Inge Schögler

geb. Schirgi

* 25-02-41 - 24-10-17

Sie war meine Frau. Sie war unsere Mutter. Jeder der sie kannte, weiß was wir verloren haben.

Rudolf Werber

* 15-12-18 - 17-10-17

Doch immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

Theresia Rössl

geb. Schrapf

* 19-03-26 - 22-10-17

Als die Kraft zu Ende ging, war's kein Sterben, war's Erlösung

Sophie Etschmaier

geb. Bucar

* 26-12-39 - 18-10-17

Doch immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

Gertrude Duschek

geb. Schilcher

* 06-03-26 - 15-10-17

Herr, mein Tagwerk ist zu Ende, nimm mich auf in Deine Hände

Aloisia Ofner

geb.

* 15-06-28 - 15-10-17

Die Kraft ging zu Ende oh Herr, nimm mich auf in deine Hände.

Aloisia Berger

geb. Krammer

* 20-06-28 - 13-10-17

Dein Tagwerk ging zu Ende, Dein Feierabend rückte an, es ruhen die geschäftigen Hände, Gott lohne Dir, was Du getan.

Heinz Wieder

* 11-12-42 - 11-10-17

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Roswitha Lackner

geb. Mauritsch

* 11-04-43 - 06-10-17

Weinet nicht an meinem Grabe und gönnt mir meine Ruh´, ihr wisst was ich gelitten habe, bis ich schloss die Augen zu.

Anna Scherz

geb. Murgg

* 15-04-33 - 04-10-17

Leg' alles still in Gottes Hände, das Glück, den Schmerz, den Anfang und das Ende.

Wilhelm Schabl

* 16-09-35 - 03-10-17

Nichts was wir lieben nimmt uns der Tod. Er lebt weiter in unserer innersten Seele, so wie er vorher gelebt hat.

Friedrich Bader

* 17-12-30 - 02-10-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz, geliebtes, treues Vaterherz, dein Herz war liebevoll und rein, du sollst uns unvergessen sein.

Maria Rothschädl

geb. Valeskini

* 30-03-27 - 30-09-17

Ein Mutterherz schlägt nicht mehr! So still wie gelebt, ist sie von uns gegangen.

Juliana Tscherne

geb. Romih

* 10-01-38 - 27-09-17

Wenn du wüßtest, wie sehr wir dich lieben, würdest du vor Freude weinen.

Josef Starchel

* 19-09-63 - 23-09-17

Nichts was wir lieben nimmt uns der Tod. Er lebt weiter in unserer innersten Seele so wie er vorher gelebt hat.

Maria Rietz

geb. Schmolli

* 20-07-24 - 22-09-17

Leg' alles still in Gottes Hände, das Glück, den Schmerz, den Anfang und das Ende.

Juliana Lutterschmidt

geb. Schriebl

* 06-06-28 - 24-09-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Manfred Amschl

* 02-12-55 - 27-08-17

Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen und die Erinnerung an all das Schöne mit dir, wird stets in uns lebendig sein.

Luis Papst

* 22-09-65 - 16-09-17

Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen und wollte so gern bei uns sein. Gott hilft uns, diesen Schmerz zu tragen, denn ohne dich wird vieles anders sein.

Hansi Pacher

* 20-06-50 - 21-09-17

Muss nicht mehr stehen, darf zu neuen Ufern gehen. Bin der Finsternis entschwunden, hab das Licht gefunden. Bin von allen Mühen befreit, für immer, für die Ewigkeit. Hab den Frieden gefunden, bleib in Erinnerung mit euch verbunden.

Rosa Propst

* 31-08-27 - 26-08-17

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung.

Gerald Hiebler

* 24-09-61 - 11-09-17

Deine Abschiedsstunde schlug zu früh, doch Gott der Herr bestimmte sie. Dich zu verlieren, war sehr schwer, Dich nicht bei uns zu haben, noch viel mehr.

Josef Bauer

* 07-05-28 - 12-09-17

Du hast ihn uns geliehen, o Herr, und er war unser Glück. Das Herz voll Leid und Wehmut, wir geben ihn Dir zurück.

Viktor Fähnrich

* 23-07-27 - 11-09-17

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Leben, ist es kein Sterben, ist es eine Erlösung. Ein gütiges Herz hörte auf zu schlagen.

Johanna Kohlbach

geb. Zaufl

* 21-05-29 - 11-09-17

Still bist du von uns geschieden hin ins Land der Ewigkeit. Schenke Gott dir Ruh' und Frieden nach des Lebens Müh' uns Leid.

Anna Maria Hiebl

geb.

* 19-06-37 - 07-09-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Elfriede Litzner

geb.

* 20-03-34 - 01-09-17

Menschen die wir lieben bleiben für immer. Sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Harald Farmer

* 07-05-61 - 04-09-17

Du warst so hilfreich und so gut du starbst so früh, wie weh das tut. Es ist so schwer, dass zu versteh'n, dass wir dich nicht mehr wiederseh'n.

Pauline Guggi

geb. Hofer

* 30-06-33 - 07-09-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Karl Zenz

* 19-09-55 - 31-08-17

Schattengleich Die Morgenröte gefangen bei Nacht ob meiner Frag um Antwort. Hörst du das Weinen meiner Seel` und ist`s vollbracht in Gottes Hand und Macht. So hörst du es. Warum ob meiner Frag des Herzens Pein. (Heidi)

August Büchler

* 11-06-33 - 30-08-17

Weinet nicht, ich hab es überwunden, bin erlöst von Schmerz und Pein, denk an mich in stillen Stunden, lass mich oft in eurem Kreise sein.

Josef Lenz

* 29-12-34 - 31-08-17

Still und einfach war sein Leben, treu und tätig seine Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Werner Ofner

* 10-03-81 - 27-08-17

Dein Tagwerk ging zu Ende. Dein Feierabend rückte an, es ruhen die geschäftigen Hände, Gott lohne Dir, was Du getan.

Margareta Wagner

geb. Steferl

* 16-03-29 - 27-08-17

,,Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

Gertrud Erlbeck

geb. Stölzle

* 01-06-22 - 23-08-17

Sie war die Liebe, die Güte und die Freude.

Anna Marek

geb. Kollegger

* 23-07-30 - 22-08-17

Dein liebendes Herz schlägt nun nicht mehr, Deine unermüdlichen Hände ruhen für immer, doch ewig gewährt unsere Liebe zueinander.

Friedrich Ofner

* 10-05-31 - 16-08-17

Still und einfach war sein Leben, treu und tätig seine Hand, ruhig das Hinüberschweben in das bessere Vaterland.

Otfried Ortner

* 11-09-42 - 16-08-17

Still und einfach war sein Leben, treu und tätig seine Hand, ruhig das Hinüberschweben in das bessere Vaterland.

Friedrich Reinisch

* 13-07-35 - 18-08-17

Es tut weh, diese Leere zu spüren, es tut weh, Dich nicht mehr zu berühren. Hast trotz Krankheit nie aufgegeben, hast Kraft Dir abgezwungen zu leben. Es wär noch so viel zu sagen, es gäb an Dich noch so viele Fragen. Unsere Liebe zu Dir wird Kraft uns geben, mit Dir in unseren Herzen weiter zu leben. Du hast das Leben so geliebt, doch der Tod hat Dich besiegt.

Erich Scheiber

* 17-05-60 - 10-08-17

Wichtig sind die Spuren der Liebe, wenn wir einmal gehen und davon hinterlässt er unendlich viele.

Theresia Neumann

geb. Schmitzberger

* 04-10-25 - 15-08-17

Ihr Leben war voll Mühe, Arbeit und Sorge für Ihre Lieben. Sie möge in Christus auferstehen!

Aloisia Schober

geb. Kröpfl

* 15-06-25 - 16-08-17

Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen

Maria Huiber

geb. Rottenbücher

* 11-11-25 - 10-08-17

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Leben, ist es kein Sterben, ist es eine Erlösung. Ein gütiges Herz hörte auf zu schlagen.

Ernst Kompaß

* 28-02-56 - 06-08-17

Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind.

Nikolaus Trolp

* 04-12-26 - 02-08-17

Du hast gelebt für deine Lieben, all deine Mühe und Arbeit war für sie. Lieber Vater, ruh in Frieden vergessen werden wir dich nie!

Dorothea Prem

geb. Prem

* 06-02-39 - 30-07-17

Alles hat seine Zeit - es gibt eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen.

Simon Schunn

* 03-10-39 - 26-07-17

Schlicht und einfach war dein Leben, treu und fleißig deine Hand, immer helfend für die Deinen, schlafe ruhig und hab Dank.

August Seidl

* 18-11-26 - 20-07-17

Du hast gelebt für deine Lieben, all deine Müh' und Arbeit war für sie. Guter Vater, ruh' in Frieden, wir vergessen deiner nie.

Peter Kirzenberger

* 20-08-28 - 14-07-17

Sein Lebensmut und uneigennütziges Wirken sind uns über seinen Tod hinaus ein bleibender Trost. Ein Leben der Güte, Großzügigkeit und Selbstlosigkeit hat seine Vollendung gefunden.

Hans Trutzenberger

* 05-08-46 - 23-07-17

Deine Abschiedsstunde schlug zu früh, doch Gott der Herr bestimmte sie. Dich zu verlieren, war sehr schwer, dich nicht bei uns zu haben, noch viel mehr.

Henriette Erlacher

geb. Gruber

* 27-07-28 - 23-07-17

Und immer sind und bleiben irgendwo Spuren deines Lebens.

Elisabeth Kohout

geb. Mader

* 22-04-56 - 13-07-17

Weint und lacht, denkt an mich: Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin? Ich bin nicht weit weg. Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.

Ernestine Jamnik

geb. Graller

* 15-06-36 - 06-07-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Frieda Wiendl

geb. Scheiber

* 31-12-25 - 22-07-17

Deine Hände, die nie müde und im Leben viel geschafft, haben nun die Ruh' gefunden, weil gebrochen deine Kraft.

Hermine Erhartitsch

geb. Erhartitsch

* 24-10-30 - 19-07-17

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Marianne Hiebl

geb. Hiebl

* 15-04-52 - 18-07-17

Ganz still und leise gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen. Es ist schwer zu verstehen, dass wir dich niemals wieder sehen.

Stefanie König

geb. König

* 09-12-34 - 18-07-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Waltraut Fortin

geb. Funkl

* 02-07-46 - 15-07-17

Ach, unsere Mutter ist nicht mehr, ihr Platz in unserem Kreis ist leer. Sie reicht uns nicht mehr ihre Hand, der Tod zerriss das schöne Band.

Peter Pischler

* 02-01-32 - 15-07-17

Ein bisschen mehr Frieden und weniger Leid, ein bisschen mehr Freude und weniger Neid, und viel mehr Blumen während des Lebens, denn auf den Gräbern sind sie vergebens.

Walter Reinprecht

* 21-07-53 - 13-07-17

Obwohl wir dir die Ruhe gönnen, ist voller Trauer unser Herz, dich leiden sehen und nicht helfen können, das war wohl unser größter Schmerz.

Erich Talker

* 25-09-41 - 10-07-17

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um dich und sprach: "Komm heim."

Johann Kvas

* 15-10-44 - 28-06-17

In tiefer Trauer, aber voller Dankbarkeit, für alles Gute sind wir verbunden über den Tod hinaus.

Margareta Stolz

geb. Hirschböck

* 17-01-34 - 06-07-17

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist die Erlösung Gnade.

Alfred Kraus

* 22-03-29 - 25-06-17

Du hast geschaffen, du hast gesorgt, wohl manchmal über deine Kraft. Nun ruhe aus du gutes Herz, die Zeit wird lindern unseren Schmerz.

Isabella Kienzl

geb. Kienzl

* 25-07-17 - 01-07-17

Deine Abschiedsstunde schlug zu früh, doch Gott der Herr bestimmte sie. Dich zu verlieren war sehr schwer, Dich nicht bei uns zu haben, noch viel mehr.

Anton Kirchengast

* 04-02-40 - 01-07-17

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,von vielen Blättern eines.Das eine Blatt, man merkt es kaum,denn eines ist ja keines.Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unsrem Leben.Drum wird dies eine Blatt allein uns immer, immer fehlen.

Charlotte Straßnig

geb. Diex

* 03-01-25 - 30-06-17

So nimm´ denn meine Hände und führe mich bis an mein selig´ Ende und ewiglich.

Matthias Strasser

* 08-01-17 - 28-06-17

Fürsorglich und bescheiden war Dein Leben, treu und fleißig Deine Hand. Friede sei Dir nun gegeben, ruhe sanft und habe Dank.

Friedrich Scheucher

* 29-07-32 - 21-06-17

Still und einfach war sein Leben, treu und tätig seine Hand, ruhig das Hinüberschweben in das bessere Vaterland.

Josef Schrotter

* 18-03-49 - 21-06-17

Still und einfach war sein Leben, treu und tätig seine Hand, ruhig das Hinüberschweben in das bessere Vaterland.

Aloisia Brunner

geb. Brosch

* 08-05-25 - 21-06-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Alois Renhart

* 08-05-37 - 20-06-17

Wenn der Weg zu mühsam, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wird, dann legt Gott seinen Arm um dich und sagt: ,,Komm heim!"

Norbert Pichler

* 03-06-57 - 14-06-17

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um dich und sprach: "Komm heim."

Ingeborg Gspurning

geb. Pichler

* 27-01-39 - 11-06-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Mausser Ludmilla

geb. Knaus

* 16-09-24 - 07-06-17

Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft. Du siehst die Blumen nicht mehr blühen, weil der Tod dir nahm die Kraft.

Auguste Kogler

geb. Kienzl

* 12-05-39 - 11-06-17

Obwohl wir dir die Ruhe gönnen, ist voller Trauer unser Herz, dich leiden sehen und nicht helfen können, das war wohl unser größter Schmerz.

Walburga Leitner

geb.

* 13-02-26 - 04-06-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Rudolf Lernbeiß

* 16-07-46 - 04-06-17

Weinet nicht, ich habe es überwunden, bin erlöst von Schmerz und Pein, denket an mich in stillen Stunden, lasst mich oft in eurem Kreise sein.

Martina Pischler

geb. Riegler

* 05-01-23 - 31-05-17

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff

Cornelia Pagger

geb. Rijsewijk

* 18-11-36 - 04-05-17

Starken Mutes hast du viel ertragen, Arbeit, Sorgen, Leiden war dein Los. Ruhe sanft nun von des Lebens Plagen, liebe Mutter, in der Erde Schoß.

Konrad Haller

* 12-11-28 - 31-05-17

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen, habe ich dort einen Platz gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Antoine de Saint Exupèry

Walter Baldauf

* 21-03-40 - 12-05-17

Wer ihn gekannt hat, weiß was wir verloren haben.

Haller Antonia

geb. Scherr

* 22-05-40 - 26-05-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, du sollst uns unvergessen sein.

Herta Roupec

geb. Habersack

* 01-11-25 - 19-05-17

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke

Johann Oswald

* 07-06-33 - 16-05-17

Wir alle sind Gedanken Gottes, die zu ihm zurückkehren, wenn die Zeit reif geworden ist.

Roland Leonhardt

Katharina Pabst

geb. Pabst

* 13-04-74 - 16-05-17

Weint und lacht, denkt an mich: Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin? Ich bin nicht weit weg. Ich bin auf der anderen Seite des Weges.

Maria Janach

geb. Karpyn

* 27-04-36 - 13-05-17

Nicht trauern sollen wir, dass wir sie verloren haben; sondern dankbar sein, dass wir sie gehabt haben.

Emma Scherz

geb. Roll

* 04-07-21 - 11-05-17

Ein Mutterherz schlägt nicht mehr! So still wie sie gelebt, ist sie von uns gegangen.

Irmgard Nestler

geb. Arzberger

* 02-05-17 - 11-05-17

Wir danken Gott, dass du unser warst, ja mehr noch, dass du unser bist, denn alles lebt bei Gott, und wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Familie.

Lorenz Ofner

* 13-05-33 - 09-05-17

Auf zur letzten Grubenfahrt! Nach einem Leben voll nimmermüder Sorge, Güte und Liebe für die Seinen, hat er seine Augen für immer geschlossen.

Josefa Müllner

geb. Schriebl

* 10-03-33 - 06-05-17

Auf einmal bist du nicht mehr da und keiner kann´s verstehen. Im Herzen bleibst du uns ganz nah bei jedem Schritt, den wir nun gehen. Nun ruhe sanft und geh in Frieden, denk immer daran, dass wir dich lieben.

Maria Anna Stepischnek

geb. Prettenthaler

* 14-08-25 - 07-05-17

Man lebt zweimal: Das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.

Josef Pfuisi

* 13-12-57 - 07-05-17

Die Kraft ging zu Ende oh Herr, nimm mich auf in deine Hände

Sebastian Wiedner

* 02-09-97 - 25-04-17

Wer ihn gekannt hat, weiß was wir verloren haben.

Klothilde Holawat

geb. Dirnberger

* 02-05-30 - 01-05-17

Jeder Lebensweg hat einen Sinn und führt in einen noch größeren hinein.

Karoline Rauch

geb. Weratschnig

* 08-05-23 - 01-05-17

Ein Mutterherz schlägt nicht mehr! So still wie sie gelebt, ist sie von uns gegangen.

Margarethe Reiner

geb. Ofner

* 10-06-28 - 26-04-17

Ihr Leben war bis zum Schluss erfüllt von Liebe und Sorge für Ihre Kinder. Wir danken ihr für alles.

Peter Lenz

* 23-04-36 - 22-04-17

Ach unser Vater ist nicht mehr, sein Platz in unserem Kreis ist leer, er reicht uns nicht mehr seine Hand, der Tod zerriss das schöne Band.

Friedrich (Fritz) Pacher

* 18-07-27 - 22-04-17

Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.

Rainer Maria Rilke

Margaretha Gössler

geb. Scherr

* 03-06-28 - 13-04-17

Ihr Leben war bis zum Schluß erfüllt von Liebe und Sorge für Ihre Familie. Wir danken Ihr für alles.

Juliane Ofner

geb. Haller

* 11-06-39 - 17-04-17

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um dich und sprach: „Komm heim.“

Herta Hauer

geb. Kreuzer

* 14-10-35 - 06-04-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Adolf Poppe

* 11-06-32 - 11-04-17

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

Anna Zach

geb. Cescutti

* 13-01-33 - 11-04-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz, geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Peter Schutting

* 17-02-22 - 11-04-17

Wer ihn gekannt hat, weiß was wir verloren haben. Wir haben um ihn gekämpft, bis Gott ihn abberufen hat.

Emma Farmer

geb. Waltensdorfer

* 08-10-36 - 07-04-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz, geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Irmgard Gosch

geb. Slugoutz

* 19-04-32 - 04-04-17

Schlicht und einfach war dein Leben, treu und tätig deine Hand, möge Gott dir Frieden geben, dort im ewigen Heimatland.

Helga Rieber

geb. Giovanazzi

* 27-06-42 - 08-04-17

Ich werde die wiedersehen, die ich auf Erden geliebt habe, und jene erwarten, die mich lieben.

Antoine de Saint-Exupery

Hubert Reinisch

* 23-05-63 - 05-04-17

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.

Anton Rieger

* 16-01-33 - 02-04-17

Dein Tagwerk ging zu Ende, Dein Feierabend rückte an, es ruhen die geschäftigen Hände, Gott lohne Dir, was Du getan.

Johanna Ofner

geb. Birnhuber

* 29-01-34 - 03-04-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Thekla Frenz

geb. Eisner

* 06-09-29 - 28-03-17

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort einen Platz gefunden, werde ich für immer bei euch sein.

Johann Formeier

* 19-04-60 - 28-03-17

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig, sondern habt den Mut von mir zu erzählen und zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte.

Theresia König

geb. Weinseis

* 16-09-26 - 27-03-17

Wir danken Gott, dass du unser warst, ja mehr noch, dass du unser bist, denn alles lebt bei Gott, und wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Familie.

Franz Turner

* 31-08-32 - 08-03-17

Weinend muß mein Blick sich senken. Durch die tiefste Seele geht mir ein süßes Deingedenken, wie ein stilles Nachtgebet!

Lenau

Ernestine Zwanzger

geb. Rößl

* 05-12-31 - 24-03-17

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurück lässt.

Gottfried Schmid

* 25-05-63 - 24-03-17

Das letzte heißt nicht Tod, sondern Auferstehung. Am Ende steht nicht Verlust, sondern Ewige Vollendung des Lebens.

Friedrich Stroißnig

* 04-06-66 - 22-03-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz, geliebtes, treues Vaterherz, dein Herz war liebevoll und rein, du sollst uns unvergessen sein.

Christine Rudolf

geb. Hatz

* 06-12-47 - 23-03-17

Deine Abschiedsstunde schlug zu früh, doch Gott der Herr bestimmte sie. Dich zu verlieren, war sehr schwer, Dich nicht bei uns zu haben, noch viel mehr.

Johann Hiebler

* 16-05-25 - 21-03-17

Du hast gelebt für deine Lieben. All deine Müh' und Arbeit war für sie. Guter Vater, ruh' in Frieden, wir vergessen deiner nie.

Auguste Poidinger

geb. Hiebler

* 20-08-27 - 12-03-17

So wie das Laub vom Baume fällt, gingst Du für uns aus dieser Welt. Es ist so schwer, dies zu verstehn, dass wir Dich hier nie wiedersehn.

Maria Papst

geb. Schmied

* 23-03-30 - 19-03-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Maria Gutschi

geb. Wipfler

* 30-10-25 - 20-03-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Maria Bernsteiner

geb. Kiedl

* 06-01-35 - 10-03-17

Wunder euch nicht darüber, die Stunde kommt in der alle, die in den Gräbern sind, eine Stimme hören und herauskommen.

Johannesevangelium 5:28,29

Johanna Krammer

geb. Gößler

* 16-04-44 - 11-03-17

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Leben, ist es kein Sterben, ist es eine Erlösung. Ein gütiges Herz hörte auf zu schlagen.

Maria Schoiswohl

geb. Trojner

* 20-03-29 - 02-03-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Herta Dovjak

geb. Pfuisi

* 17-03-26 - 28-02-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Walpurga Lenz

geb. Trolp

* 17-02-32 - 03-03-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Martin Wolfsberger

* 10-09-39 - 28-02-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Josef Keusch

* 17-03-52 - 27-02-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Rosa Gratz

geb. Freidl

* 03-01-30 - 26-02-17

Still und einfach war Dein Leben, treu und tätig Deine Hand, immer Helfen war Dein Streben, Ruhe hast Du nie gekannt.

Werner Medwed

* 14-01-43 - 25-02-17

Es ist unfassbar, dass es Dich nicht mehr gibt, aber es ist wunderbar, dass es Dich gab.

Elfriede Züttl

geb. Schlenz

* 08-12-49 - 01-03-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Johann Schutting

* 10-05-35 - 21-02-17

Es ist zu Ende mit den Schmerzen. Du hast deinen Frieden gefunden, aber verlassen sind die Herzen, die dich schmerzlich vermissen.

Maria Kogler

geb. Faninger

* 15-01-27 - 22-02-17

„Man sieht die Sonne langsam untergehn und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.“

Franz Kafka

Walter Schober

* 02-07-59 - 02-02-17

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Theresia Ruprecht

geb.

* 03-01-20 - 19-02-17

Anspruchslos und bescheiden war dein Leben, treu und fleißig deine Hand, Friede sei dir nun gegeben, ruhe sanft und habe Dank.

Ing. Friedrich Pachatz

* 06-02-27 - 20-02-17

Du hast ihn uns geliehen, o Herr, und er war unser Glück. Das Herz voll Leid und Wehmut, wir geben ihn Dir zurück.

Gerald Brunnegger

* 02-11-46 - 19-02-17

Sein Lebensmut und uneigennütziges Wirken sind uns über seinen Tod hinaus ein bleibender Trost. Ein Leben der Güte, Großzügigkeit und Selbstlosigkeit hat seine Vollendung gefunden.

Bernhard Schwarz

* 15-07-51 - 18-02-17

Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück.

Josefa Rößl

geb. Hofer

* 24-03-30 - 11-02-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Brigitte Liebmann

geb. Kienzl-Haller

* 07-10-28 - 12-02-17

Wohl mag mit Recht die Tränen rinnen, auf uns´rer Mutter teures Grab, da unser Schutzgeist zog von hinnen, den Gottes Lieb´ uns Kinder gab. Doch getrost der Blick erhoben, aus dieser Erde dunkler Macht, unser treues Mutterherz jetzt oben, für uns am Throne Gottes wacht.

Katharina Großauer

geb. Gallaun

* 09-02-26 - 12-02-17

Ihr Leben war voll Mühe, Arbeit und Sorge für Ihre Lieben. Sie möge in Christus auferstehen!

Theresia Chalupka

geb. Korn

* 27-07-21 - 09-02-17

Wir hoffen immer - in allen Dingen ist Hoffen besser als Verzweifeln

Joh. Wolfgang v. Goethe

Manfred Konrad

* 13-12-35 - 14-02-17

Nichts was wir lieben nimmt uns der Tod. Er lebt weiter in unserer innersten Seele so wie er vorher gelebt hat.

Franz Schadenbauer

* 19-02-31 - 02-02-17

Wir sind nur Gast auf Erden und wandern ohne Ruh´ mit mancherlei Beschwerden der ewigen Heimat zu.

Otmar Leitner

* 27-10-60 - 05-02-17

Als Gott sah, dass dir das Atmen schwer fiel, der Hügel zu steil und die Augen zu müde wurden, legte er seinen Arm um deine Schulter und sprach: Komm zu mir!

Erich Hoge

* 18-12-38 - 01-02-17

Nichts was wir lieben nimmt uns der Tod. Er lebt weiter in unserer innersten Seele so wie er vorher gelebt hat.

Juliane Stöckl

geb. Labler

* 31-12-35 - 31-01-17

Ihr Leben war bis zum Schluß erfüllt von Liebe und Sorge für ihre Kinder. Wir danken ihr für alles.

Hermine Scherz

geb. Seiner

* 03-09-37 - 17-01-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Josef Papst

* 21-07-51 - 29-01-17

Sein Leben war selbstlos und gütig. Sein Sterben war friedvoll und ergeben.

Maria Hacker

geb. Kohlbacher

* 16-04-39 - 30-01-17

Starken Mutes hast du viel ertragen, Arbeit, Sorgen, Leiden war dein Los. Ruhe sanft nun von des Lebens Plagen, liebe Mutter, in der Erde Schoß.

Alois Trummer

* 18-06-26 - 25-01-17

Was wir bergen in den Särgen, ist der Erde Kleid, was wir lieben, ist geblieben, bleibt in Ewigkeit.

Rosa Wiedner

geb. Krug

* 24-08-30 - 21-01-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Anna Kaier

geb. Reichenberger

* 14-07-27 - 22-01-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Werner Celedin

* 14-06-47 - 12-01-17

Nun läßt du, Herr, deinen Knecht, wie du gesagt hast, in Frieden scheiden. Denn meine Augen haben das Heil gesehen.

(Lk 2,29 - 30)

Herta Knapp

geb. Hebenstreit

* 05-07-27 - 14-01-17

Wir wollen nicht trauern weil wir Dich verloren haben, wir denken dankbar an die Zeit in der wir Dich haben durften.

Maria Hohl

geb. Wess

* 04-03-47 - 19-01-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Friedrich Schmidt

* 12-01-28 - 15-01-17

Fürsorglich und bescheiden war Dein Leben, treu und fleißig Deine Hand, Friede sei Dir nun gegeben, ruhe sanft und habe Dank.

Maria Sautner

geb. Schlager

* 25-02-20 - 09-01-17

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern. Tot ist nur wer vergessen wird.

Helmut Hois

* 01-01-42 - 10-01-17

Und meine Seele spannte Weit ihre Flügel aus, Flog durch die stillen Lande, Als flöge sie nach Haus.

(Josef v. Eichendorff)

Maria König

geb. Reichenberger

* 12-12-23 - 14-01-17

Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen.

Anna Mitteregger

geb. Edelsbacher

* 22-06-23 - 14-01-17

Jehova ist nicht ein Gott der Toten, sondern der Lebenden, den von seinem Standpunkt aus leben sie alle. Die Toten werden auferweckt.

Lukasevangelium 20:37,38

Anna Petinger

geb. Moser

* 13-12-33 - 05-01-17

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Martha Koch

geb. Krenn

* 21-06-24 - 12-01-17

Ihr ganzes Leben war Liebe und Sorge um die Ihren.

Karl Weber

* 07-08-22 - 07-01-17

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus...

(Josef v. Eichendorff)

Gertrude Sommer

geb. Konrad

* 19-01-28 - 03-01-17

Obwohl wir dir die Ruhe gönnen, ist voller Trauer unser Herz. Dich leiden sehen und nicht helfen können, das war wohl unser größter Schmerz.

Maria Büchler

geb. Achatz

* 24-11-32 - 08-01-17

Ihr Leben war voll Mühe, Arbeit und Sorge für ihre Lieben. Sie möge in Frieden ruhen!

Petronella Ortner

geb. Scheiber

* 16-04-22 - 03-01-17

Ein Mutterherz schlägt nicht mehr! So still wie sie gelebt, ist sie von uns gegangen.

Rudolf Steger

* 26-06-52 - 05-01-17

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern. Tot ist nur wer vergessen wird.