Kondolenzbuch

nach Verstorbenem suchen... nach Verstorbenem suchen

Franz Turner

* 31-08-32 - 08-03-17

Weinend muß mein Blick sich senken. Durch die tiefste Seele geht mir ein süßes Deingedenken, wie ein stilles Nachtgebet!

Lenau

Ernestine Zwanzger

geb. Rößl

* 05-12-31 - 24-03-17

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurück lässt.

Gottfried Schmid

* 25-05-63 - 24-03-17

Das letzte heißt nicht Tod, sondern Auferstehung. Am Ende steht nicht Verlust, sondern Ewige Vollendung des Lebens.

Friedrich Stroißnig

* 04-06-66 - 22-03-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz, geliebtes, treues Vaterherz, dein Herz war liebevoll und rein, du sollst uns unvergessen sein.

Christine Rudolf

geb. Hatz

* 06-12-47 - 23-03-17

Deine Abschiedsstunde schlug zu früh, doch Gott der Herr bestimmte sie. Dich zu verlieren, war sehr schwer, Dich nicht bei uns zu haben, noch viel mehr.

Johann Hiebler

* 16-05-25 - 21-03-17

Du hast gelebt für deine Lieben. All deine Müh' und Arbeit war für sie. Guter Vater, ruh' in Frieden, wir vergessen deiner nie.

Auguste Poidinger

geb. Hiebler

* 20-08-27 - 12-03-17

So wie das Laub vom Baume fällt, gingst Du für uns aus dieser Welt. Es ist so schwer, dies zu verstehn, dass wir Dich hier nie wiedersehn.

Maria Papst

geb. Schmied

* 23-03-30 - 19-03-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Maria Gutschi

geb. Wipfler

* 30-10-25 - 20-03-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Maria Bernsteiner

geb. Kiedl

* 06-01-35 - 10-03-17

Wunder euch nicht darüber, die Stunde kommt in der alle, die in den Gräbern sind, eine Stimme hören und herauskommen.

Johannesevangelium 5:28,29

Johanna Krammer

geb. Gößler

* 16-04-44 - 11-03-17

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Leben, ist es kein Sterben, ist es eine Erlösung. Ein gütiges Herz hörte auf zu schlagen.

Maria Schoiswohl

geb. Trojner

* 20-03-29 - 02-03-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Herta Dovjak

geb. Pfuisi

* 17-03-26 - 28-02-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Walpurga Lenz

geb. Trolp

* 17-02-32 - 03-03-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Martin Wolfsberger

* 10-09-39 - 28-02-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Josef Keusch

* 17-03-52 - 27-02-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Rosa Gratz

geb. Freidl

* 03-01-30 - 26-02-17

Still und einfach war Dein Leben, treu und tätig Deine Hand, immer Helfen war Dein Streben, Ruhe hast Du nie gekannt.

Werner Medwed

* 14-01-43 - 25-02-17

Es ist unfassbar, dass es Dich nicht mehr gibt, aber es ist wunderbar, dass es Dich gab.

Elfriede Züttl

geb. Schlenz

* 08-12-49 - 01-03-17

Sonnige leuchtende Tage, nicht weinen, weil sie vergangen, lächeln, weil sie gewesen.

Johann Schutting

* 10-05-35 - 21-02-17

Es ist zu Ende mit den Schmerzen. Du hast deinen Frieden gefunden, aber verlassen sind die Herzen, die dich schmerzlich vermissen.

Maria Kogler

geb. Faninger

* 15-01-27 - 22-02-17

„Man sieht die Sonne langsam untergehn und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.“

Franz Kafka

Walter Schober

* 02-07-59 - 02-02-17

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Theresia Ruprecht

geb.

* 03-01-20 - 19-02-17

Anspruchslos und bescheiden war dein Leben, treu und fleißig deine Hand, Friede sei dir nun gegeben, ruhe sanft und habe Dank.

Ing. Friedrich Pachatz

* 06-02-27 - 20-02-17

Du hast ihn uns geliehen, o Herr, und er war unser Glück. Das Herz voll Leid und Wehmut, wir geben ihn Dir zurück.

Gerald Brunnegger

* 02-11-46 - 19-02-17

Sein Lebensmut und uneigennütziges Wirken sind uns über seinen Tod hinaus ein bleibender Trost. Ein Leben der Güte, Großzügigkeit und Selbstlosigkeit hat seine Vollendung gefunden.

Bernhard Schwarz

* 15-07-51 - 18-02-17

Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück.

Josefa Rößl

geb. Hofer

* 24-03-30 - 11-02-17

Still und einfach war ihr Leben, treu und tätig ihre Hand, ruhig das Hinüberschweben, in das bessere Vaterland.

Brigitte Liebmann

geb. Kienzl-Haller

* 07-10-28 - 12-02-17

Wohl mag mit Recht die Tränen rinnen, auf uns´rer Mutter teures Grab, da unser Schutzgeist zog von hinnen, den Gottes Lieb´ uns Kinder gab. Doch getrost der Blick erhoben, aus dieser Erde dunkler Macht, unser treues Mutterherz jetzt oben, für uns am Throne Gottes wacht.

Katharina Großauer

geb. Gallaun

* 09-02-26 - 12-02-17

Ihr Leben war voll Mühe, Arbeit und Sorge für Ihre Lieben. Sie möge in Christus auferstehen!

Theresia Chalupka

geb. Korn

* 27-07-21 - 09-02-17

Wir hoffen immer - in allen Dingen ist Hoffen besser als Verzweifeln

Joh. Wolfgang v. Goethe

Manfred Konrad

* 13-12-35 - 14-02-17

Nichts was wir lieben nimmt uns der Tod. Er lebt weiter in unserer innersten Seele so wie er vorher gelebt hat.

Franz Schadenbauer

* 19-02-31 - 02-02-17

Wir sind nur Gast auf Erden und wandern ohne Ruh´ mit mancherlei Beschwerden der ewigen Heimat zu.

Otmar Leitner

* 27-10-60 - 05-02-17

Als Gott sah, dass dir das Atmen schwer fiel, der Hügel zu steil und die Augen zu müde wurden, legte er seinen Arm um deine Schulter und sprach: Komm zu mir!

Erich Hoge

* 18-12-38 - 01-02-17

Nichts was wir lieben nimmt uns der Tod. Er lebt weiter in unserer innersten Seele so wie er vorher gelebt hat.

Juliane Stöckl

geb. Labler

* 31-12-35 - 31-01-17

Ihr Leben war bis zum Schluß erfüllt von Liebe und Sorge für ihre Kinder. Wir danken ihr für alles.

Hermine Scherz

geb. Seiner

* 03-09-37 - 17-01-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Josef Papst

* 21-07-51 - 29-01-17

Sein Leben war selbstlos und gütig. Sein Sterben war friedvoll und ergeben.

Maria Hacker

geb. Kohlbacher

* 16-04-39 - 30-01-17

Starken Mutes hast du viel ertragen, Arbeit, Sorgen, Leiden war dein Los. Ruhe sanft nun von des Lebens Plagen, liebe Mutter, in der Erde Schoß.

Alois Trummer

* 18-06-26 - 25-01-17

Was wir bergen in den Särgen, ist der Erde Kleid, was wir lieben, ist geblieben, bleibt in Ewigkeit.

Rosa Wiedner

geb. Krug

* 24-08-30 - 21-01-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Anna Kaier

geb. Reichenberger

* 14-07-27 - 22-01-17

Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

Werner Celedin

* 14-06-47 - 12-01-17

Nun läßt du, Herr, deinen Knecht, wie du gesagt hast, in Frieden scheiden. Denn meine Augen haben das Heil gesehen.

(Lk 2,29 - 30)

Herta Knapp

geb. Hebenstreit

* 05-07-27 - 14-01-17

Wir wollen nicht trauern weil wir Dich verloren haben, wir denken dankbar an die Zeit in der wir Dich haben durften.

Maria Hohl

geb. Wess

* 04-03-47 - 19-01-17

Du bist befreit von Leid und Schmerz geliebtes teures Mutterherz. Dein Herz war liebevoll und rein, Du sollst uns unvergessen sein.

Friedrich Schmidt

* 12-01-28 - 15-01-17

Fürsorglich und bescheiden war Dein Leben, treu und fleißig Deine Hand, Friede sei Dir nun gegeben, ruhe sanft und habe Dank.

Maria Sautner

geb. Schlager

* 25-02-20 - 09-01-17

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern. Tot ist nur wer vergessen wird.

Helmut Hois

* 01-01-42 - 10-01-17

Und meine Seele spannte Weit ihre Flügel aus, Flog durch die stillen Lande, Als flöge sie nach Haus.

(Josef v. Eichendorff)

Maria König

geb. Reichenberger

* 12-12-23 - 14-01-17

Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen.

Anna Mitteregger

geb. Edelsbacher

* 22-06-23 - 14-01-17

Jehova ist nicht ein Gott der Toten, sondern der Lebenden, den von seinem Standpunkt aus leben sie alle. Die Toten werden auferweckt.

Lukasevangelium 20:37,38

Anna Petinger

geb. Moser

* 13-12-33 - 05-01-17

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Martha Koch

geb. Krenn

* 21-06-24 - 12-01-17

Ihr ganzes Leben war Liebe und Sorge um die Ihren.

Karl Weber

* 07-08-22 - 07-01-17

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus...

(Josef v. Eichendorff)

Gertrude Sommer

geb. Konrad

* 19-01-28 - 03-01-17

Obwohl wir dir die Ruhe gönnen, ist voller Trauer unser Herz. Dich leiden sehen und nicht helfen können, das war wohl unser größter Schmerz.

Maria Büchler

geb. Achatz

* 24-11-32 - 08-01-17

Ihr Leben war voll Mühe, Arbeit und Sorge für ihre Lieben. Sie möge in Frieden ruhen!

Petronella Ortner

geb. Scheiber

* 16-04-22 - 03-01-17

Ein Mutterherz schlägt nicht mehr! So still wie sie gelebt, ist sie von uns gegangen.

Rudolf Steger

* 26-06-52 - 05-01-17

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern. Tot ist nur wer vergessen wird.